Foto: Jens Schulze

Stellenanzeige „Leitung der Krippe“

Nachricht 05. September 2022

Leitung der Kinderkrippe „Landtags Lüttje“

Foto: Anne-Constanze Wolters

Die ev.-luth. Gemeinde der Marktkirche sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre Kindertagesstätte „Landtags Lüttje – Krippe der Marktkirche“ eine Leitung (m/w/d) mit einer Arbeitszeit von mindestens 30 Std./Woche. Auch ein höherer Stundenumfang ist möglich.

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Über den Beginn der Tätigkeit kann verhandelt werden.

Die Kinderkrippe wurde 2018 in Kooperation mit dem Niedersächsischen Landtag gegründet und betreut 30 Kinder im Alter von 12 Monaten bis 3 Jahren in zwei Gruppen. Insgesamt 10 Mitarbeiter/innen arbeiten derzeit in der Einrichtung. Die Kinderkrippe liegt im Zentrum von Hannover und ist öffentlich (U-Bahn Landtag/Markthalle) sehr gut zu erreichen.

Folgende Aufgaben sind mit der Stelle verbunden:

  • organisatorische, strukturelle und pädagogische Leitung der Einrichtung
  • Personalführung
  • eigenverantwortliche Umsetzung und aktive Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption
  • administrative Tätigkeiten, Aufnahmen, Elternbeiträge, etc.
  • Sicherstellung der Einhaltung der rechtlichen Vorgaben und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • transparente und kooperative Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Eltern/ Elternvertretern, der Kirchengemeinde und der Stadt Hannover

Sie bringen idealerweise mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in

oder

  • ein abgeschlossenes Studium Soziale Arbeit mit Schwerpunkt Sozialpädagogik
  • Erfahrungen als Leitung oder stellvertretende Leitung
  • Zusatzqualifikation, wie Fachwirt für Kitas oder vergleichbares
  • die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche
  • die Bereitschaft mit der Kirchengemeinde zusammenzuarbeiten
  • organisatorisches Geschick
  • Freude in der Zusammenarbeit mit Menschen

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • eine unbefristete Stelle
  • geeignete Fortbildungsmöglichkeiten
  • fachliche Begleitung durch die Fachberatung
  • eine gute Einarbeitung
  • eine Vergütung nach TVÖD SUE S9
  • eine betriebliche Altersvorsorge (KZVK)
  • GVH-Abo/Jobticket
  • 500 € Antrittsprämie (250 € bei Vertragsunterzeichnung, 250 € nach erfolgreich absolvierter Probezeit)

Ansprechpartner

Marc Blessing
Hanns–Lilje–Platz 2
30159 Hannover

Pastor

Christian Dösinger
Hans-Lilje-Platz 2
30159 Hannover

Marktkirche Hannover
KiTa-Ausschuss