Grafik: Alexandra_Koch, Pixabay/Sybille Felchow

Kollekte online

Weltbibelhilfe

Mit der heutigen Kollekte sollen Menschen im Irak von Gottes Wort erfahren und Bibeln erhalten. Mitarbeitende der Kirchen bieten Familien in Flüchtlingslagern Seelsorge und Trauma-Begleitung an. Dadurch sollen Menschen aller Religionen Trost erfahren und neuen Mut und Hoffnung schöpfen können.

Erläuterung

Die Bibelgesellschaft im Irak ist gemeinsam mit den Kirchen unermüdlich im Einsatz, um vom Krieg betroffenen Menschen Trost zu bringen. Viele Flüchtlingsfamilien haben seit Jahren kein Zuhause. Mitarbeitende leisten Hilfe und bieten Seelsorge an. Dafür benötigen sie Bibeln zur Weitergabe, denn Gottes Wort kann neuen Lebensmut schenken. Gerade inmitten der Not sehnen sich viele nach Gottes Wort.
https://www.die-bibel.de/spenden/weltbibelhilfe/projekte/irak/.