Partnerschaft

Partnerschaft zur Kathedrale in Bristol

Seit 1947 pflegt Hannover eine Partnerschaft zur britischen Stadt Bristol, die auf die Initiative der englischen Freunde ins Leben gerufen wurde.

Besonders mit Dean Robert Grimley, der sehr gut Deutsch spricht, Superintendent Wolfgang Puschmann, Canon Wendy Wilby, der ersten Pastorin an der Cathedral und Marktkirchenpastorin Hanna Kreisel-Liebermann gab es zahlreiche Begegnungen sowohl in Bristol wie in Hannover. Delegationen nahmen am Kirchentag 2005 in Hannover teil sowie an den Feiern zum 60. und 70. Jubiläum der Partnerschaft zwischen den beiden Städten.

Der Bischof der Diözese Bristol kam auch zum Besuch der Weltmeisterschaft 2006 nach Hannover. Der Chor der Cathedral-School besuchte 2015 die Marktkirche und 2018 reiste der Bachchor nach Großbritannien (London, Bristol, Worcester) und sang in der Kathedrale St. George, London, Bristol und Worcester Cathedral A-capella-Konzerte. Aufgrund des Brexit und der Corona-Pandemie sind die gegenseitigen persönlichen Besuche derzeit erschwert bzw. unmöglich. Es besteht jedoch ein digitaler Kontakt.

Die Marktkirche ist mit der Marktkirchenpastorin im Meissen-Ausschuss der EKD vertreten.

Seit 2019 ist Reverend Dr. Mandy Ford die neue Dean/Superintendentin der Bristol Cathedral.

 

Gemeindebüro

Tel.: 0511 / 36437 – 0