Foto: Hans-Ulrich Kreisel

Kirchenpädagogik – Kirche zum Anfassen

In der Marktkirche und Kreuzkirche gibt es viel zu entdecken.
Ob Drachenzähmer, Engel oder fliegende Chorknaben – zahlreiche spannende Geschichten und Ereignisse haben ihre Spuren in unseren Kirchen hinterlassen und warten darauf, aufgespürt zu werden.

Foto: Hans-Ulrich Kreisel

Wir laden Sie mit Ihrer Schulklasse oder Konfirmandengruppe ein, im Rahmen eines Projekttages die Marktkirche als außerschulischen Lernort auf kirchenpädagogische Weise zu erkunden. Kinder und Jugendliche erhalten durch die Teilnahme an unseren Angeboten die Möglichkeit, Geschichte und Glauben im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen.
Abwechslungsreich wird dabei entdeckendes und sinnhaftes Lernen verknüpft mit Sequenzen des künstlerischen Gestaltens, dem Unterrichtsgespräch und auch Phasen der Stille.
Projekttage bieten wir für alle Schulformen und Konfirmandengruppen zu verschiedenen Themen und für unterschiedliche Altersgruppen an. Mögliche Themen sind:

  • Wir erleben eine Kirche
  • Dem Mittelalter auf der Spur
  • Taufe
  • Leben und Tod
  • Passion und Ostern

Die Projekttage finden in der Regel von 10:00 bis 13:00 Uhr statt.
Für die Arbeitsmaterialien bitten wir um eine Spende von 2,– € pro Person.

Für alle Fragen zu kirchenpädagogischen Veranstaltungen sowie für die Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unser Gemeindebüro.

Gemeindebüro

Tel.: 0511 / 36437 – 0
Foto: Anne-Constanze Wolters
Foto: privat